Anforderungsvoraussetzungen

Die EnEV 2014 schreibt Mindestanforderungen für einzelne Bauteile vor. Diese Mindestanforderungen finden Sie in der nachfolgenden Tabelle.

Auch die KfW stellt Mindestanforderungen, die von denen der EnEB abweichen aber Voraussetzungen für Kredite oder Zuschüsse der KfW sind.

Wie sich die Mindestanforderungen der KfW darstellen können Sie ebenfalls der nachstehenden Tabelle entnehmen

 

 

Bauteil Detail U-Wert KfW      U-Wert EnEV
Wand Außenwand 0,20 0,28
Wand Außenwand gg. Unbeheizt 0,25 0,35
Wand Außenwand gg. Erdreich 0,25 0,35
       
Dach Schrägdach 0,14 0,20
Dach Gauben 0,20 0,20
Dach Flachdach 0,14 0,20
       
Decke Geschossdecke gg. Unbeheizt 0,14 0,35
Decke Kellerdecke gg. Unbeheizt 0,25 0,35
Decke Boden gg. Erdreich 0,25 0,35
       
Fenster / Tür Fenster 0,95 1,30
Fenster / Tür  Balkontür 1,10 1,30
Fenster / Tür Dachfenster 1,00 1,10
Fenster / Tür Haustür 1,30 1,80
       

Bei der Durchführung von Einzelmaßnahmen sind die Mindestanforderungen der KfW maßgebend. Jedoch kann durch die Kombination verschiedenen Maßnahmen ein KfW Effizienshaus erreicht werden, wodruch sie von der Pflicht der Mindestanforderungen entbunden wären.

Nähere Details können wir Ihnen in einem persöhnlichen Gespräch erläutern.

Hier finden Sie uns

Kontakt

Dipl.-Ing.Thomas Schlachter


Grazert 9/2
69412 Eberbach

Telefon: +49 6271 78718
Fax: +49 6271 78719
E-Mail: schlachter@energieberatung-eberbach.de

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Thomas Schlachter